71. Grebensteiner Vieh- und Jahrmarkt
13. - 16. Juli 2018

News

Neues vom Grebensteiner Vieh- u. Jahrmarkt!
Terminierung
Vieh- u. Jahrmarktskommission am 25.07.2017 um 12:24 (UTC)
 Bisher fand der Grebensteiner Vieh- und Jahrmarkt immer am 2. Wochenende im Juli statt. An dieser Regelung wird sich grundsätzlich auch nichts ändern! Aber wann fängt ein Wochenende an? Der Magistrat der Stadt Grebenstein hat sich mit dem Thema befasst und beschlossen, dass der Grebensteiner Vieh- und Jahrmarkt am Wochenende des 2. Sonntages im Juli stattfindet. Sollte der 1. Juli auf einen Sonntag fallen, findet das Fest am 3. Sonntag im Juli statt.
So ist gewährleistet, dass die Schausteller im Anschluss die Möglichkeit haben, den Vieh- und Krammmarkt in Wolfhagen zu beschicken und umgekehrt.
 

Bildvergabe zum Festzug
Vieh- u. Jahrmarktskommission, Danny Sutor (Bürgermeister) am 07.03.2017 um 12:40 (UTC)
 Die Kommissionsmitglieder haben in einigen Sitzungen für das Jahr 2017 wieder ein Thema gefunden und in "Gedanken und auf dem Papier" schon einen schönen und fröhlichen Festzug zusammengestellt.
Wir möchten Sie mit dem Motto unseres Festzuges vertraut machen, einige Erklärungen hierzu geben und Sie zu einer Besprechung am

Mittwoch, 19. April 2017
um 20.00 Uhr,

in die Gaststätte „Zur Deutschen Eiche“, Untere Schnurstraße, herzlichst einladen.
Das Motto des diesjährigen Festzuges lautet:

„Siebzig Jahre Viehmarkt Grebenstein,
die 7 soll heute unser Motto sein!“

Zur thematischen Einstimmung und Vorbereitung haben wir eine Aufstellung der bisher erarbeiteten Vorschläge beigefügt. Änderungen und Ergänzungen sind natürlich noch möglich und erwünscht. Es ist sinnvoll, sich nicht nur mit einem Vorschlag vertraut zu machen.
In der Hoffnung, Sie am 19.04.2017 begrüßen zu können, verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
Danny Sutor
Bürgermeister


Festzugthema:

„Siebzig Jahre Viehmarkt Grebenstein, die 7 soll heute unser Motto sein!“

mögliche Unterthemen

7 Weltwunder
7 Zwerge
Die glorreichen Sieben
007 James Bond
7 Jahre in Tibet
Die 7 Samurai
Das 7. Gebot
7 Todsünden
7. Hochzeitstag
7 jähriger Krieg
7 Tage hat die Woche
Sieben auf einen Streich
Sieben Sünden
Sieben Siegel
Sieben Fässer Wein
Sieben Minuten Ei
70. Geburtstag
7. Geburtstag
70er Jahre
Plötzlich 70!
70. Hochzeitstag
Mit 70 hat man noch Träume
70 Jahr graues Haar
70 Jahr blondes Haar
Spiel 77
77. Geburtstag
Sieben in anderen Sprachen
Sieben (Film)
Das Lied der 7 Wochentage
Die 7er Reihe (Mathe)
Die Ritter des 7. Ordens
Große Freiheit Nr. 7
Auf Wolke 7
7:1 Deutschland - Brasilien
Windows 7
Wolke 7 ist auch nur Nebel
77 Gründe, warum ich dich so liebe
Siebenschläfer
Was wollen wir trinken 7 Tage lang
Über sieben Brücken musst du gehn

Natürlich sind die Themen nicht abschließend, für gute Ideen sind wir immer zu begeistern.

ACHTUNG: Geänderte Streckenführung!!

Nachdem die Baustelle auf der Rixer Brücke wieder weg ist, wird der Festzug einen geänderten Verlauf, den wir bereits aus 2014 kennen, nehmen:

Burguffelner/Schachtener Str. - Udenhäuser Str. - Bahnhofstr. - Untere/Obere Schnurstr. - Obertor – Marktstraße – Blauer Wandstein – Untere/Obere Strohstraße – Obertor - Kasseler Straße - Karl-Schomburg-Str. – Lindenstraße - Schillerstraße - Riethweg – Friedrichsthaler Straße - Obertor - Marktstraße – Markt(platz) - Auflösung Hofgeismarer Straße, Höhe NETTO
 

Bildvergabe zum Festzug
Vieh- u. Jahrmarktskommission, Danny Sutor (Bürgermeister) am 22.04.2016 um 06:51 (UTC)
 Die Kommissionsmitglieder haben in einigen Sitzungen für das Jahr 2016 wieder ein Thema gefunden und in "Gedanken und auf dem Papier" schon einen schönen und fröhlichen Festzug zusammengestellt.
Wir möchten Sie mit dem Motto unseres Festzuges vertraut machen, einige Erklärungen hierzu geben und Sie zu einer Besprechung am

Mittwoch, 11. Mai 2016
um 20.00 Uhr,

in die Gaststätte „Zur Deutschen Eiche“ (Burgbergstube), Untere Schnurstraße, herzlichst einladen.
Das Motto des diesjährigen Festzuges lautet:

„Grebenstein, markant und bekannt, feiert 70 Jahre Hessenland!“

Zur thematischen Einstimmung und Vorbereitung haben wir eine Aufstellung der bisher erarbeiteten Vorschläge beigefügt. Änderungen und Ergänzungen sind natürlich noch möglich und erwünscht. Es ist sinnvoll, sich nicht nur mit einem Vorschlag vertraut zu machen.
In der Hoffnung, Sie am 11.05.2016 begrüßen zu können, verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
Danny Sutor
Bürgermeister


Festzugthema:

„Grebenstein, markant und bekannt, feiert 70 Jahre Hessenland!“

mögliche Unterthemen

Hessische Themen:

1. Italiener werden als Gastarbeiter nach Hessen
geholt
2. Deutsche Bundesbank / Deutsche Mark /
Europäische Zentralbank / Euro
3. Elvis Presley wird in Hessen stationiert
4. Hessentag (Hesse ist, wer Hesse sein will)
5. Documenta
6. John F. Kennedy besucht Hessen
7. Queen Elisabeth in Hessen
8. European Space Operation Center eröffnet in
Hessen/Raumfahrt
9. Deutsche Börse
10. Tierpark Sababurg
11. Freilichtmuseum Hessenpark
12. Grube Messel / Die Dino's sind los
13. Regionale Partnerschaften mit Wisconsin/USA,
Jaroslaw/Russland, Emilia Romagnia (u.a.
Sarsina)/Italien, Aquitaine/Frankreich,
Wielopolska/Polen, Bursa/Türkei
14. Frankfurt-/Kassel-Marathon
15. Alte Oper Frankfurt/Staatstheater Kassel
16. Point Alpha
17. Limes/Vorsicht die Römer kommen
18. Fußball WM 2006 in Frankfurt (Die Welt zu Gast
bei Freunden
19. Bergpark Wilhelmshöhe
20. Flughafen Kassel-Calden
21. Jacob und Wilhelm Grimm/Märchen
22. Bernhard Grzimek (Zoo)
23. Sebastian Vettel (Formel 1)
24. Timo Boll (Tischtennis)
25. Heinz Schenk (Blauer Bock)
26. Marcel Rech-Ranicki

Lokale/Grebensteiner Themen:

1. Türme
2. Burg
3. Stadtrechte
4. Das Amt
5. Amtsgerichtsbezirk
6. Hagenmühle
7. Städtepartnerschaft
8. Stadtteile
9. Gebietsreform
10. Ackerbürger
11. Wippeteich
12. Dragoner
13. Galgenberg
14. Schulen und KiTa
15. Historische Altstadt
16. 30jähriger Krieg
17. Domänen
18. Brunnen
19. Die weiße Frau
20. Gänsemagd
21. Kunst & Handwerk
22. Sport & Musik
23. Schwimmbad
24. Sauertal
25. Lindenmühle
26. Burgmühle
27. Grenzbegang
28. Friedrich-Wilhelms-Nordbahn

Natürlich sind die Themen nicht abschließend, für gute Ideen sind wir immer zu begeistern.


Festplatzolympiade

Die Vieh- und Jahrmarktskommission möchte noch einmal auf den Programmpunkt Festplatzolympiade am Samstag, 09.07.2016 hinweisen. Wir würden uns freuen, wenn aus den Vereinen Mannschaften an der Festplatzolympiade teilnehmen werden.
 

Grußwort
Vieh- u. Jahrmarktskommission, Danny Sutor (Bürgermeister) am 10.07.2015 um 06:31 (UTC)
 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste,

als Bürgermeister der Stadt Grebenstein möchte ich Sie im Namen der städtischen Gremien alle sehr herzlich zum 68. Grebensteiner Vieh- und Jahrmarkt begrüßen.

In diesem Jahr können wir ohne „Störung“ eines sportlichen Großereignisses feiern. Trotzdem möchten wir einige Programmänderungen des Vorjahres beibehalten. Ihre Resonanz hat uns bestärkt, bestimmte Programmabläufe beizubehalten.
Für das gesamte Festwochenende zeichnen sich die Mitglieder der Vieh- und Jahrmarktskommission verantwortlich. Hier haben wir seit dem letzten Jahr noch einmal Verstärkung erfahren. Alle Kommissionsmitglieder engagieren sich ehrenamtlich und haben sich sehr viel Arbeit und Mühe gemacht, um ein für alle Altersgruppen ausgewogenes Programm auf die Beine zu stellen.
Daher möchte ich an dieser Stelle allen Mitgliedern der Kommission herzlich danken, ohne deren Engagement unser Heimatfest undenkbar wäre.

Unser aller Dank gilt auch allen anderen Beteiligten, die in vielfältiger Weise zum Gelingen unseres Festes beitragen. Nicht zu vergessen sind die vielen Spender, Sponsoren und Gewerbetreibenden, die mit großen und kleinen Geldbeträgen unser Fest unterstützen!

Ich bin mir sicher, dass wir den Rahmen für unterhaltsame und unbeschwerte Fest-tage geschaffen haben, an denen Sie zünftig feiern können und alte Bekanntschaften beleben oder neue Bekanntschaften schließen.

Der diesjährige Vieh- und Jahrmarkt 2015 wird sicherlich wieder zu einem besonderen Höhepunkt für alle Bürger und Gäste unserer Stadt. Daher wünsche ich allen Besuchern einen angenehmen und friedlichen Aufenthalt in heiterer Atmosphäre und allen beteiligten Schaustellern gute Geschäfte.

Ihr
Danny Sutor
Bürgermeister
 

Bildvergabe zum Festzug
Vieh- u. Jahrmarktskommission, Danny Sutor (Bürgermeister) am 23.04.2015 um 11:43 (UTC)
 
Die Kommissionsmitglieder haben in einigen Sitzungen für das Jahr 2015 wieder ein Thema gefunden und in "Gedanken und auf dem Papier" schon einen schönen und fröhlichen Festzug zusammengestellt.
Wir möchten Sie mit dem Motto unseres Festzuges vertraut machen, einige Erklärungen hierzu geben und Sie zu einer Besprechung am

Dienstag, 12. Mai 2015
um 19.00 Uhr,

in die Gaststätte „Zur Deutschen Eiche“ (Poststuben), Untere Schnurstraße, herzlichst einladen.
Das Motto des diesjährigen Festzuges lautet:

„In den vier Jahreszeiten, das ist famos, ist in Grebenstein viel los“

Zur thematischen Einstimmung und Vorbereitung haben wir eine Aufstellung der bisher erarbeiteten Vorschläge beigefügt. Änderungen und Ergänzungen sind natürlich noch möglich und erwünscht. Es ist sinnvoll, sich nicht nur mit einem Vorschlag vertraut zu machen.
In der Hoffnung, Sie am 12.05.2015 begrüßen zu können, verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
Danny Sutor
Bürgermeister


Festzugthema:

„In den vier Jahreszeiten, das ist famos,
ist in Grebenstein viel los“

1. Frühjahr
2. Sommer
3. Herbst
4. Winter
5. Karneval
6. Ostern
7. Osterfeuer
8. Sonnenwendfeuer
9. Himmelfahrt
10. Ferien / Urlaub
11. Schulanfang / Einschulung
12. Schulentlassung
13. Maibaum
14. Muttertag
15. Schwimmbad
16. Reitturnier im Steinbruch
17. Städtepartnerschaftstreffen
18. Viehmarkt
19. Erntedankfest
20. Weltspartag
21. Tag der Deutschen Einheit
22. Skifahren
23. Rodel
24. Nikolaus
25. Weihnachten
26. Sylvester
27. Feiertage allgemein

Der Festzug soll chronologisch aufgebaut werden.

Die vorstehende Auflistung stellt eine Anregung dar. Bilder die das Thema beinhalten können ergänzt werden.


Festplatzolympiade

Die Vieh- und Jahrmarktskommission möchte noch einmal auf den Programmpunkt Festplatzolympiade am Samstag ,11.07.2015 hinweisen. Sie würde sich freuen, wenn aus den Vereinen Mannschaften an der Festplatzolympiade teilnehmen werden.
 

Seniorennachmittag am Freitag
Vieh- u. Jahrmaktskommisson, Danny Sutor (Bürgermeister) am 13.06.2014 um 07:54 (UTC)
 Erstmalig in diesem Jahr soll am Viehmarktsfreitag, 11.07.2014, 16:00 Uhr, ein Seniorennachmittag im Festzelt stattfinden. Mit diesem zusätzlichen Angebot hat die Vieh- und Jahrmarktskommission ein Programm für alle Altersgruppen am Vieh- und Jahrmarkt erarbeitet.

Bei Kaffee soviel Sie trinken können und 2 Stück Kuchen zum Preis von 5,-- € sowie Musik und Unterhaltung durch den Musikverein Immenhausen, besteht die Möglichkeit, einige gesellige Stunden im Festzelt oder auf dem Festplatz zu verbringen. Ein kostenloser Fahrdienst für die Stadtteile wird seitens der Stadt eingerichtet.

Die Einladung richtet sich an alle Personen ab dem 70. Lebensjahr; jedoch können Sie gern auch Bekannte und Freunde zum Seniorennachmittag mitbringen. Jeder ist herzlich willkommen.

Um einen Überblick über die Zahl der Teilnehmer zu erhalten, bitten wir Sie, uns kurz eine Rückmeldung bis spätestens 25.06.2014 zurückzugeben, damit bei entsprechender Teilnehmerzahl die entsprechende Anzahl von Kuchen bestellt werden kann.

Wir würden uns freuen, wenn Sie zahlreich vom neuen Angebot der Vieh- und Jahrmarktskommission Gebrauch machen würden.

Abfahrtszeiten der Busse 11.07.2014

15:00 Uhr ST Schachten / Busunternehmen Käckel
15:10 Uhr ST Burguffeln / Dorfgemeinschaftshaus Burguffeln
15:30 Uhr ST Udenhausen / Feuerwehrgerätehaus Udenhausen und Wegelange Ortsausgang

Rückfahrt der Busse

18:00 Uhr nach Udenhausen
18:30 Uhr nach Burguffeln und Schachten
 

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 Weiter ->